28. Dezember 2017

Wer sagt denn, dass Verladen nicht überall abgesichert sein kann?

Automatische LKW-Wegfahrsperre

Die patentierte automatische LKW-Wegfahrsperre Stop Trucks von EXPRESSO zeichnet sich durch ihre Zuverlässigkeit und Widerstandsfähigkeit aus und lässt sich einfach bedienen. Sie gewährleisten schon jetzt an vielen Industrie-, Transport- und Dienstleistungsstandorten eine hohe Sicherheit bei Be- und Entladevorgängen.

Stop Trucks garantiert eine vollständige Blockierung des LKWs an der Laderampe. Dadurch ist jedes ungewollte Wegrollen des LKWs unmöglich. Das Risiko eines Sturzes von Personen oder Transportfahrzeugen von der Laderampe während der Verladevorgänge ist im Grunde ausgeschlossen.

Die Hauptvorteile von Stop Trucks:

Stop-Trucks wurde mit wenigen und einfachen Bauteilen konzipiert, um die Wartung und Instandhaltung auf einem Mindestmaß zu halten. Sie verfügen über ein intelligentes automatisches Erkennungssystem, welches ermöglicht, den Durchmesser des Rades festzustellen. Der Blockierarm, der die Form einer Schaufel hat, lässt sich leicht zwischen die Räder und Schutzbleche der LKWs einschieben, ohne diese zu beschädigen.

Der Blockierarm fährt ohne den Reifen zu berühren vor dem Rad nach oben und legt sich mit einer leichten Rückwärtsbewegung an diesen an. Je nach Raddurchmesser setzt der Blockierarm automatisch an der idealen Stelle an und hindert den LKW auf diese Weise an der Wegfahrt von der Rampe. Der Blockierarm übt seinen Druck immer in Höhe der Radachse aus und nicht höher, um Beschädigungen an Tiefladern oder Lastwagen zu vermeiden.

Beschreibung Stop-Trucks:

Stop Trucks bestehen aus einem verzinkten Monoblock-Metallfahrwerk und 2 Einfahrhilfen, welche als Führungsschienen dienen. Der maximale Abstand von der Rampenmauer beträgt 4800 mm, bis eine Verkeilung des LKWs möglich ist. Somit können alle LKW-Typen, selbst die Tieflader mit großem Überstand, verkeilt werden. Stop Trucks werden leicht und schnell durch ein Montageteam installiert. Es sind nur sehr geringfügige Bauarbeiten und eine Stromversorgung mit 400 oder dreiphasigen 230 V notwendig.

In der Ruhestellung ist die Laderampe frei zugänglich, die LKWs können hindernisfrei andocken und frei platzieren. Schnee und Überflutung bis zu einer Höhe von 180 mm sind kein Problem. Optional ist auch eine komplett unter Wasser einsetzbare Version erhältlich.

Neben StopTrucks bietet Ihnen EXPRESSO noch weitere Varianten für sichere Verladevorgänge wie z.B. elektrische Radkeile mit Ampelsystem.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Wir beraten Sie gerne auch Vor-Ort!

Bitte drehen Sie Ihr Gerät.